Tipps & Hilfen für JUGEND GRÜNDET

Diese Materialien helfen Dir im Wettbewerb

Für die Teilnahme an JUGEND GRÜNDET haben wir ein umfassendes Unterstützungsangebot für Dich zusammengestellt. Ob Ideenfindung oder Businessplan-Ausarbeitung oder Planspiel-Performance oder Pitch-Vorbereitung – bei allen Aufgaben im Wettbewerb kannst Du auf vielfältige Materialien und ein Netzwerk aus engagierten Unterstützer:innen zurückgreifen.

Business Academy

Geballtes Gründungswissen in sechs Modulen

In der Business Academy findest Du geballtes Gründungswissen in sechs E-Learning-Modulen. Die Module umfassen alle wichtigen Themen von der Gründung über das Marketing bis hin zur Buchführung und Unternehmensführung:

  1. "Soll ich gründen?"
  2. "Ich gründe!"
  3. "Marketing: Kauf mich!"
  4. "Hilfe, die Buchführung!"
  5. "Ich führe ein Unternehmen"
  6. "Social Entrepreneurship – was ist das?"

Außerdem findest Du in der Business Academy umfangreiche Hilfetexte für die Businessplan-Erstellung und Du kannst mit dem "Business Check" Dein Gründungswissen im Selbsttest überprüfen und damit ganz nebenbei wertvolle Bonuspunkte für den Wettbewerb sammeln.

Businessplan-PDF

Ganzjährige Basis für Deine Geschäftsideen


Mit der beschreibbaren Businessplan-PDF kannst Du außerhalb der wettbewerbsrelevanten Businessplan-Phase an Deinen Geschäftsideen arbeiten.

Die PDF-Version entspricht der Online-Variante der Businessplan-Maske, sie wird aber nicht von JUGEND GRÜNDET bewertet und zählt nicht als Wettbewerbsleistung. Dafür kannst Du Sie das ganze Jahr über nutzen, um aus Deinen innovativen Ideen echte Geschäftsideen zu machen.

Für den Einstieg in die Geschäftsidee kannst du das JUGEND GRÜNDET Business Model Canvas nutzen: Es verschafft Dir schnell einen Überblick und hilft Dir zu entscheiden, ob aus Deiner Idee eine erfolgreiche Geschäftsidee - also ein Businessmodel - werden kann.

Zum besseren Überblick hilft Dir sicherlich auch unser aktueller Beispiel-Businessplan.

Das Planspiel


Das Planspiel steht Dir das ganze Jahr über als Trainingsinstrument zur Verfügung. Erst mit Beginn der Planspiel-Phase am 1. Februar startet die wettbewerbsrelevante Spielphase – davor und danach kannst Du nach Lust und Laune Deine Gründungsskills im Start-up Simulator trainieren.

Details zur Unternehmenssimulation findet Du im Handbuch zum Planspiel: Welche Entscheidungen muss ich treffen und welche Auswirkungen sind zu erwarten? Welche Schlüsse kann ich aus den Perioden-Berichten ziehen und wie setzt sich der Erfolgwert zusammen?

Willst Du beim Planspiel erfolgreich sein, dann lohnt sich ein gründlicher Blick.

 

JUGEND GRÜNDET Mentoring-Programm


In unserem Mentoring-Programm stehen Dir erfahrene und erfolgreiche ehemalige JUGEND GRÜNDET Teilnehmende mit Rat und Tat zur Seite.

Du hast eine Frage zu Deiner Geschäftsidee, dem Businessplan, dem Planspiel oder den Events? Du wünschst Dir Rat von anderen JUGEND GRÜNDET Teilnehmenden oder einfach ein zweites Augenpaar, dass Deine Ideen prüft? Ein paar Geheimtipps würden Dir helfen, beim Pitch Deiner Geschäftsidee noch mehr zu überzeugen? Dann frag doch eine:n unsere JUGEND GRÜNDET-Mentor:innen!

Unter Mentoring findest Du sicher für alle Fragen und jedes Anliegen den richtigen Kontakt.

Video-Sprechstunden

Die Termine für unsere live Video-Sprechstunden geben Dir regelmäßig die Möglichkeit, Dir Tipps zu den verschiedenen Wettbewerbsaufgaben bei JUGEND GRÜNDET zu holen. Die Themen richten sich nach der aktuell relevanten Wettbewerbsphase und reichen von der Ideenfindung über den Businessplan und das Planspiel bis hin zur Pitch-Vorbereitung oder Prototyping. In den Video-Sprechstunden kannst Du auch alle Fragen stellen, die Dir unter den Nägeln brennen.

Alle Termine und Themen für Video-Sprechstunden im aktuellen Wettbewerbsjahr findest Du auf einen Blick unter Termine.

Methoden, Materialien & Spiele

Prototyping: Von der Produkt-Idee zum 3D-Modell

Die Entwicklung eines Prototyps ist ein wichtiger Schritt bei der Realisierung einer Geschäftsidee. Ein Prototyp ist eine Roh-Version eines angestrebten Produkts und macht die Idee anschaulicher und verständlicher. Er hilft auch bei der Problemlösung und beim Testen: Die Visualisierung deckt Schwachstellen und Optimierungspotenzial am Produkt auf, bevor die Entwicklungskosten explodieren.

Für die Prototyp-Erstellung braucht Ihr zuallererst eine Skizze, ein Modell oder einen Bauplan Eures Prototyps. Dabei helfen Euch Computer-Aided Design Programme wie "Onshape".  Mit dem cloudbasiertes CAD-Programm unseres Partners PTC Education könnt Ihr kostenlos, ohne Software-Download und sogar kollaborativ Euer 3D-Modell entwickeln.

So funktioniert's

Erfolgreiche Alumni & ihre Ideen

 

Um innovativ zu sein, musst Du das Rad nicht immer neu erfinden. Vor allem aber darf man sich auf der Suche nach Ideen für die Zukunf gerne auch bei etwas älteren Hüten bedienen. Vielleicht helfen Dir ja erfolgreiche Geschäftsideen unserer JUGEND GRÜNDET Alumni dabei, Deine Idee weiter zu entwickeln?

Wir haben einige spannende Erfolgsgeschichten und Interviews für Dich als Inspiration zusammengestellt.

Dein Kontakt für Fragen

„Ich hab‘ da mal noch eine andere Frage…!“

Gerne & jederzeit! Das Team von JUGEND GRÜNDET steht Dir rund um den Wettbewerb zur Seite und unterstützt Dich, so gut das möglich ist.

Ob per E-Mail, Infotelefon oder Social Media: Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Alle Ansprechpartner:innen im JUGEND GRÜNDET findest Du unter Projektträger & Team.