Skip to main content

Pressemitteilungen

Informationen zu den Veranstaltungen und druckfähige Bilder finden Sie auf Presse.

Jugend gründet bringt den Gründer-Spirit in die Schulen

An eigenen Ideen arbeiten, Dinge hinterfragen und besser machen wollen, oder auch die Leidenschaft Neues von Grund auf zu erschaffen – das zeichnet wahre Gründer aus. Diesen Gründer-Spirit erleben junge Leute schon in der Schule im Verlauf des Wettbewerbs „Jugend gründet“. Im September geht es los. Zum Auftakt des Wettbewerbsjahres 2018/2019 gibt der Moderator, Unternehmer, Startup-Investor und Schauspieler Joko Winterscheidt den Teilnehmern einen exklusiven Tipp mit auf den Weg. Pressemitteilung

Platz 1 für zwei Teams - Bundesfinale 2018 im Porsche Ausbildungszentrum in Stuttgart

Geballter Gründergeist von Schülerinnen und Schülern strömte durch die Luft, quirliges Leben herrschte an den Messeständen der Zukunftsgründer im Porsche Ausbildungszentrum in Stuttgart. Dort fand am 20. und 21. Juni 2018 das „Jugend gründet“ Bundesfinale 2018 statt. Platz 1 beim Bundesfinale erreichten punktgleich Alexander Bayer aus Wasseralfingen mit seinem Blindbot, einem Assistenzroboter, der Blindenhund und Blindenstock gleichermaßen ersetzen kann und das Team KAMA Home GmbH: Magdalena Fleischmann und Katharina Port vom Albertus-Magnus Gymnasium Stuttgart mit ihrer Geschäftsidee für ein bewegliches Gardinenschienensystem, das Haushalts- und Arbeitsunfällen durch den Sturz von einer Leiter vorbeugen kann. Der Siegerpreis ist eine Einladung zu einer geführten Reise zu spannenden Start-up und weltbekannten Unternehmen im Silicon Valley/USA mit  touristischem Rahmenprogramm in Kalifornien. Pressemitteilung.

Porsche Sonderpreis Digitale Zukunft

Drei Schülerinnen der Staatlichen Berufsschule II in Mühldorf am Inn, Selina Peiß, Lena Kreuzpointner und Christina Richter, wurden beim Bundesfinale „Jugend gründet“ mit dem von Porsche erstmals  ausgelobten Sonderpreis „Digitale Zukunft“ ausgezeichnet. Der Sonderpreis wurde als Anerkennung für eine innovative, digitale Geschäftsidee, die im Rahmen des Wettbewerbs entwickelt wurde, vergeben.

Pressemitteilung

Interview im Anschluss an die Reise

Schülerteam aus Nagold gewinnt beim „Jugend gründet“ Bundesfinale ALTANA Sonderpreis Chemie

Die Schüler Ricardo Schill, Silas Jung und Jan Gruchott von der Kaufmännischen Schule Nagold aus Baden-Württemberg haben beim Bundesfinale „Jugend gründet“ den ALTANA Sonderpreis Chemie gewonnen. Der Sonderpreis wurde als Anerkennung für eine innovative Chemie-Geschäftsidee der drei jungen Nachwuchsforscher zur digital gesteuerten Düngung von Pflanzen vergeben. Als Belohnung für ihren Erfindergeist werden die drei Preisträger demnächst zu einem der größten Forschungs- und Produktionsstandorte des Spezialchemiekonzerns ALTANA nach Wallingford bei New York (USA) reisen. Dort erhalten sie exklusive Einblicke in die Arbeitsabläufe des ALTANA Geschäftsbereichs BYK. Pressemitteilung

Klingel Sonderpreis Innovation in Textil für Lara Lorenz

Lara Lorenz vom Evangelischen Lichtenstern Gymnasium Sachsenheim darf Anja Bauer, die Chefeinkäuferin des Modeversandhauses Klingel auf einer Einkaufsreise nach Marokko begleiten. Marokko hat sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zu einem wichtigen Exportstandort für die heimische Modeindustrie entwickelt. Beim Bundesfinale im Porsche Ausbildungszentrum in Stuttgart erreichte die Schülerin Platz 6.

Pressemitteilung

„Jugend gründet“ Präsentationen in Ulm, Hamburg und Leipzig


Die besten von 718 Schülerteams präsentieren sich und ihre Geschäftsideen. - Parallel startete bereits das Planspiel. Pressemitteilung

50.000 Jugend gründet Teilnehmer in 15 Jahren

Roland Mack, Europa-Park
Roland Mack, Europa-Park

Wir haben ihn. Den 50.000sten Teilnehmer in 15 Wettbewerbsjahren. Darauf sind wir stolz. Und wir haben Julian und sein Team mit einer Einladung in den Europa-Park in Rust überrascht mit Gründertipps von Roland Mack persönlich. 

Vielen Dank an die Sponsoren Europa-Park und Deutsche Bahn. Pressemitteilung