Aufgaben & Punktevergabe

Wettbewerbsleistungen bei JUGEND GRÜNDET

Der Online-Wettbewerb JUGEND GRÜNDET setzt sich aus zwei Wettbewerbsphasen, den Pitch Events und dem Bundesfinale zusammen, in denen jeweils unterschiedliche Wettbewerbsleistungen erbracht werden müssen. Das sind Deine Aufgaben bei JUGEND GRÜNDET:

 

Phase 1: Der Businessplan

Am Anfang steht die Idee: Ab September startet das JUGEND GRÜNDET Wettbewerbsjahr mit der Businessplan-Phase, in der der Businessplan-Assistent im Login-Bereich für Dich bereit steht. Deine Aufgabe in der Businessplan-Phase ist es, alleine oder in Deinem Team eine innovative Geschäftsidee zu entwickeln und diese in einem Businessplan auszuarbeiten.

Für die Ausarbeitung Deines Businessplans steht Dir nach der Registrierung die JUGEND GRÜNDET Businessplan-Maske zur Verfügung, die Dich Schritt für Schritt durch alle relevanten Aspekte Deiner Geschäftsidee führt, wie beispielsweise:

  • Wie heißt mein Unternehmen / mein Produkt?
  • Welche Vision verfolge ich?
  • Worin liegt die Innovation meiner Geschäftsidee?
  • Welche Zielgruppen will ich ansprechen?
  • Über welche Werbemittel erreiche ich meine Zielgruppe?
  • Was kostet mich das alles?

Wie eine solche ausgearbeitete Geschäftsidee aussehen kann, siehst Du in unserem aktuellen Beispiel-Businessplan (dieser ist keine Musterlösung). Bei der Bearbeitung der 25 Felder helfen Dir außerdem die Businessplan-Hilfetexte in der Business Academy. Nach dem offiziellen Ende der Businessplan-Phase und Abschluss der Jury-Bewertung erhältst Du Deinen Businessplan mit ausführlichen Kommentaren und konstruktiven Feedback zu Deiner Geschäftsidee zurück.

Bei der Wahl der Geschäftsidee bist Du übrigens ganz frei: Die Idee kann ein materielles Produkt, eine Dienstleistung, eine App, ein spannendes gastronomisches Konzept oder etwas ganz anderes sein. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, so lange es eine zahlende Zielgruppe für eure Geschäftsidee gibt und die Idee innovativ ist. Das heißt, Deine Geschäftsidee muss etwas Neues bieten und damit - oder besser gesagt deswegen - das Potenzial haben sich am Markt durchzusetzen. Um ein:e Innovator:in zu sein, musst Du allerdings das Rad nicht unbedingt neu erfinden: Es kann auch reichen, ein bestehendes Produkt entscheidend zu verbessern!

Für die Ideenfindung und die Ausarbeitung Deiner Geschäftsidee mit dem Businessplan-Assistenten hast Du Zeit bis Anfang Januar. Der genaue Stichtag für die Abgabe wird in jedem Wettbewerbsjahr neu festgelegt und ist unter Termine zu finden.

Phase 2: Das Planspiel

Am 1. Februar jedes Jahres beginnt bei JUGEND GRÜNDET die Planspiel-Phase. In dieser zweiten Wettbewerbsphase schlüpfst Du im JUGEND GRÜNDET Start-up Simulator als Teilnehmer:in in die Rolle von Managerin oder Manager. Deine Aufgabe: Ein virtuelles Start-up erfolgreich durch die Höhen und Tiefen der Konjunktur führen, in dem Du das frisch gegründete Unternehmen mit klugen Entscheidungen voranbringst und die Konkurrenz, Krisen und andere Hindernisse erfolgreich hinter Dir lässt.

Schaffst Du es, das Start-up innerhalb von acht Wirtschaftsjahren erfolgreich am Markt zu etablieren und Dich gegen die Konkurrenz durchzusetzen? Im Start-up Simulator hast du dementsprechend acht Planspiel-Perioden, in denen Du gegen von der KI gesteuerte Konkurrenzunternehmen antrittst. Deine Aufgabe zu Beginn ist es, dein Unternehmen in den Markt einzuführen, auf konjunkturelle Veränderungen zu reagieren und das Start-up so letztendlich erfolgreich gegenüber der Konkurrenz zu entwickeln und zu etablieren. Um zu bestehen, musst Du Wirtschaftsdaten und die Konkurrenz sorgfältig analysieren, eine nachhaltige Strategie wählen und kluge unternehmerische Entscheidungen treffen.

Das funktioniert nur, wenn Du Dein eigenes Unternehmen und den Markt gut verstehst. Bei der Analyse hilft Dir das JUGEND GRÜNDET Planspiel-Handbuch und die ausführlichen Periodenberichte, die du nach jeder der acht Planspiel-Perioden online abrufen kannst.

Die Planspiel-Phase läuft bis Mitte Mai. Der genaue Stichtag für die wettbewerbsrelevante Abgabe wird in jedem Wettbewerbsjahr neu festgelegt und ist unter Termine zu finden.

Die Pitch Events

Die Pitch Events im Frühjahr sind Deine Bühne für den ersten großen Auftritt: Hast Du es mit Deinem Businessplan unter die besten Teams der Businessplan-Phase geschafft, darfst Du Deine Geschäftsidee bei einem der Pitch Events vor einer hochkarätigen Jury präsentieren.

Für Deinen Live-Pitch stehen Dir drei Minuten zur Verfügung, in denen Du Deine Geschäftsidee möglichst knapp, klar und überzeugend vorstellst. Danach stellst Du Dich den Fragen der JUGEND GRÜNDET Jury. Im Gegenzug erhältst Du eine ausführliche individuelle Rückmeldung von der Jury, die Du nutzen kannst, um Deine Geschäftsidee bis zum Bundesfinale weiterzuentwickeln.

Das Bundesfinale

Das JUGEND GRÜNDET Bundesfinale im Juni ist der jährliche Höhepunkt des Wettbewerbs. Hier entscheidet sich, ob Du als Gesamtsieger:in aus dem Wettbewerb hervorgehst. Wenn Du nach Ende der Planspiel-Phase im Gesamtranking unter die besten zehn Teams geschafft, darfst Du ins Finale einziehen. Beim Bundesfinale trittst Du dann ein letztes Mal in den Wettstreit um die beste Geschäftsidee. Deine Aufgabe: Bei der Zukunftsideenmesse pitchst Du Deine Idee noch einmal vor der JUGEND GRÜNDET. Jetzt hast Du für die Präsentation nur noch eine Minute Zeit, um alle wichtigen Informationen zu Deiner Geschäftsidee zu liefern und die Jury zu überzeugen. Im Anschluss an die Live-Pitches erwarten Dich an Deinem Messestand noch einmal kniffelige Fragen im Jury-Gespräch. Wenn Du diese beantwortet hast, hast du es - vielleicht - geschafft und bist JUGEND GRÜNDET Bundessieger:in!

Die Pitch Events und das Bundesfinale sind aber an sich schon ein Gewinn, denn Dich erwartet jedes Jahr ein spannendes und exklusives Rahmenprogramm und natürlich tolle neue Kontakte – zu den anderen Teams, der Jury, JUGEND GRÜNDET Alumni, Sponsor:innen und Partner:innen sowie der Presse.

Die Punktevergabe

So setzt sich die Punkteverteilung bei JUGEND GRÜNDET aus den verschiedenen Wettbewerbsleistungen zusammen.

Businessplan

In der Businessplan-Phase kannst Du maximal 1.900 Punkte erzielen. Die besten Teams mit den besten Businessplänen werden zu Pitch Events eingeladen.

Bonuspunkte

Einen Bonus von 50 Punkten gibt es beim Business Check in der JG Business Academy.

Bis zu 30 Bonuspunkte gibt es auch für die Erstplatzierten bei den Pitch Events.

Planspiel

In der Planspiel-Phase kannst Du maximal 1.900 Punkte erreichen.