Skip to main content

Alumni 2012: Marc Busch

Marc Busch nahm im Wettbewerbsjahr 2012 zusammen mit seinem Team „SafeStop“ an Jugend gründet teil und entwickelten in diesem Rahmen ein Parkplatz-Reserviersystem für LKW-Fahrer und Speditionen. An ähnlichen Lösungen arbeiten  inzwischen auch Unternehmen, wie Bosch. Im Wettbewerb sicherten sie sich mit dieser Idee den zweiten Platz beim Bundesfinale.

Zusammen mit einem Freund aus der Schulzeit an der Internatsschule Schloss Hansenberg gründete er parallel zu seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz das Unternehmen Studyscript. Studyscript ist ein Service für Studenten, der das halbjährliche Ausdrucken der Vorlesungsunterlagen deutlich vereinfacht. Die Studenten können über die Website die für ihre Vorlesungen benötigten Skripte hochladen. Die Skripte werden dann bei einer Großdruckerei ausgedruckt und professionell gebunden. Direkt an der Uni können die Skripte dann abgeholt werden. Durch große Druckauflagen und das Einbinden von weiteren Partnern halbiert sich der Preis pro Skript für die Studenten um bis zur Hälfte.

"Jugend Gründet hat mir gezeigt, wie viel Spaß das gemeinsame Arbeiten an Lösungen von Problemen macht. Der Wettbewerb ist die perfekte Möglichkeit um erste Erfahrungen mit dem Thema Unternehmensgründung zu machen. Das Alumni-Treffen an der WHU 2015  war zusätzlich sehr motivierend und hat mich in dem Entschluss Studyscript zu gründen bekräftigt."