Zum Hauptinhalt springen

Stilblütensammlung

Während der Businessplanbewertung haben wir ein paar Stilblüten gesammelt. Manche Stilblüten sind einfach zu schön, als dass sie in den Businessplänen versteckt bleiben. Deshalb stellen wir hier passend zur fünften Jahreszeit eine kleine kommentierte Best-of-Sammlung vor, die ganz bewusst einfach aus dem Zusammenhang gerissen ihre Wirkung entfalten darf:

  • "Unsere Mitarbeiterinnen müssen natürlich nichts dafür bezahlen, dass Sie bei uns arbeiten dürfen." Sehr großzügig von diesem Unternehmen, oder?
  • "In dieser Quelle wird verdeutlicht, dass unser Unternehmen an die Preisgestaltung wettbewerbsorientiert herantritt, aber diese Herangehensweise in Relation mit vielen anderen Faktoren steht, somit der Wettbewerb für uns also nicht an erster Stelle steht." Hierzu passt der Kommentar eines Jurors, der an anderer Stelle stand: "Hier wäre es gut gewesen, sich nicht auf die Seite von Alan Greenspan zu schlagen: 'Sollten Ihnen meine Aussagen zu klar gewesen sein, dann müssen Sie mich missverstanden haben'."
  • "Autonormalverbraucher" - eine sehr schöne Wortschöpfung!
  • Quelle: "Unsere genialen Köpfe und das harte Leben auf dem Dorf"  Dem kann keiner widersprechen.
  • "#arbeitnervt" Nein. Uns macht sie Spaß.
  • "Außerdem steht in unsrem Businessplan, dass wir einen Automaten herstellen wollen, wodurch wir Arbeitsplätze vermeiden wollen." - Ob das dem Bundesarbeitsminister gefällt?
  • "Punkte zum Abhacken" Wer holt die Axt?
  • "Grundsätzlich benutzen wir kein Papier mehr, sondern haben alles nur noch digital … Dafür hängen wir zusätzlich Poster etc. aus." So ist es. Kein Grundsatz ohne Ausnahme.
  • "Wir brauchen einen Programmierer, der unsere App so programmiert, dass sie funktioniert." Noch Fragen?
  • "Außerdem werden oft Lebensmittel im Kühlschrank vergessen, welche dort qualvoll verderben". Ein Herz für die qualvoll leidenden Lebensmittel.
  • "... somit wird das Smarphone durch fossile Energien umweltfreundlich aufgeladen." Umweltfreundlich durch fossilie Energien? War da nicht was mit erneuerbaren Energien?
  • "Wir benötigen Solar und Laptop" Wächst da eine neue Hippie-Generation heran? Solar und Laptop statt Luft und Liebe?
  • "Eintrag ins Handelgesetzbuch" Und hier scheint die nächste Generation von Bundestagsabgeordneten am Werk (von wegen Gesetzbücher ändern)

Wer sich wiedererkennt, bedenke:
"Ein Genie macht keine Fehler. Seine Irrtümer sind Tore zu neuen Entdeckungen."
James Joyce

und

"Die großen Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert."
Pearl S. Buck