Zum Hauptinhalt springen

ALTANA Sonderpreis Chemie 2019

"It ist amazing!", schrieb uns Mariska Knappert nach dem New York Aufenthalt .... Am 19. September 2019 war es soweit. Fünf Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule (BBS) Lingen Wirtschaft brachen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Mariska Knappert auf zu einer Reise zu einem der größten Forschungs- und Produktionsstandorte des Spezialchemiekonzerns ALTANA nach Wallingford bei New York (USA). Die Einladung, die neben exklusive Einblicken in die Arbeitsabläufe des ALTANA Geschäftsbereichs BYK auch eine Stadtführung in der US-amerikanischen Metropole New York beinhaltete, war die Belohnung für das Schülerteam aus Lingen für seine nachhaltige Chemie-Geschäftsidee.

Lea Großmann, Felix Ströer, Christin Stover, Anneliese Bangert und Bennet Elfert hatten sich im letzten Schuljahr am Schülerwettbewerb JUGEND GRÜNDET beteiligt. Als Team „Grün und Clever GmbH“ hatten sie einen Businessplan ausgearbeitet für eine für die Gastronomie perfektionierte Mini-Biogasanlage, mit der elektrischer Strom und Wärme erzeugt und zugleich Bio-Müll entsorgt werden kann.

Ein Reisebericht und Bilder gibt es in der Bildergalerie