JG-Gewinner erhalten EU-Preis

Das Gewinnerteam des JUGEND GRÜNDET Wettbewerbs von 2019, exclamo, hat den Civil Solidarity Prize des European Economic and Social Committee verliehen bekommen. Herzlichen Glückwunsch an Kai Lanz, Julius de Gruyter und Jan Wilhelm. Besonders in Zeiten von Lockdown und Quarantäne sind zeitgemäße Angebote wie der Krisenchat unabdingbar. Kai Lanz war im Februar zudem bei seinem Namensvetter, Markus Lanz, zu Gast. Einen Ausschnitt aus der Sendung verlinken wir hier.

Wir wünschen dem Projekt weiterhin alles Gute für die Zukunft und freuen uns sehr, dass JUGEND GRÜNDET für viele Teams ein erfolgreicher Startschuss sein kann!