Geschäftsidee im Handwerk? HWK Stuttgart hilft bei Umsetzung

Wer bei JUGEND GRÜNDET eine Geschäftsidee im handwerklichen Bereich hat und sich Unterstützung bei der praktischen Umsetzung wünscht, kann sich ab sofort an die Handwerkskammer Stuttgart wenden: Als Kooperationspartnerin vermittelt sie im aktuellen Wettbewerbsjahr 2021/2022 Kontakte zu Handwerksbetrieben in der Nähe.

Eine Geschäftsidee zu haben ist das eine. Die Idee in ein Geschäftsmodell oder sogar in die Praxis umzusetzen ist wiederrum etwas ganz anderes. Bei Geschäftsideen, die in den Bereich Handwerk fallen, bietet die Handwerkskammer Stuttgart als Kooperationspartnerin von JUGEND GRÜNDET aktuellen, aber auch ehemaligen Teilnehmenden Unterstützung:

  • Du steckst mit Deinem Team gerade mitten im Wettbewerb?
  • Du hast vor bei JUGEND GRÜNDET teilzunehmen?
  • Du hast bereits an JUGEND GRÜNDET teilgenommen und würdest Deine Geschäftsidee gerne praktisch umsetzen?
  • Du hast eine Geschäftsidee im handwerklichen Bereich, Dir fehlen aber Geräte und/oder fachliches Knowhow, z.B. für die Erstellung eines Prototyps?

Die Handwerkskammer Stuttgart unterstützt Dich gerne bei Deinem Vorhaben und sucht einen Handwerksbetrieb in Deiner Nähe, der Dir unter die Arme greift. Ansprechpartnerin bei der HWK Stuttgart ist:

Silja Lindemann
Tel. 0711 1657-233, Mobil 0172 2577003
silja.lindemann(at)hwk-stuttgart.de
www.hwk-stuttgart.de

Fragen? Kommt in die Video-Sprechstunde!
Ihr seid Euch noch nicht ganz sicher, ob Eure Geschäftsidee in den Bereich Handwerk fällt oder ob Ihr mit Eurer Idee bei JUGED GRÜNDET mitmachen sollt? Dann kommt einfach in unsere Video-Sprechstunde "Das Geschäftsodell: Was ist das und warum ist es wichtig?" am 27. Oktober 2021 um 17.00 Uhr in Kooperation mit der Handwerkskammer Stuttgart. Dort steht neben Franziska Metzbaur, Projektleitung von JUGEND GRÜNDET, auch Silja Lindemann von der HWK Stuttgart für Eure Fragen bereit.