Team 10 Shary Global

Das sind wir

Die Shary Global GmbH besteht aus:

  • Theophil Richter Dorfkind, LK Wirtschaft und Chief Financial Officer
  • Niklas Rummel Dorfkind, LK Wirtschaft und  Chief Marketing Officer
  • Tim Habermann Stadtkind, LK Technik und Chief Technology Officer
  • Lukas Brostmeyer Stadtkind, LK Wirtschaft und Chief Executive Officer

Schon seit unserer Kindheit kennen viele von uns die Vorzüge des Dorflebens: Man kennt sich untereinander, baut Vertrauen auf und hilft sich gegenseitig.
Einen Teil dieser Erfahrungen von Vertrauen und Miteinander können wir mit Shary der ganzen Welt digital zugänglich machen

Berufliches Gymnasium Bebra
12 BG Unternehmensgründung
Betreuende Lehrkraft: Frank Wagner.

 

Unsere Geschichte

So kamen wir auf die Idee:

Die Idee kam uns, da ein Bekannter aus einer Stadt, nach einer Leiter gefragt hat. Wir dachten uns sofort, dass wir auf dem Dorf immer eine Hand voll Menschen kennen, die uns eine Leiter sofort ausleihen würden. Dies ist aber scheinbar in der Stadt deutlich schwieriger. Um dieses Vertrauen und Miteinander im Dorf auch in die Stadt zu exportieren, haben wir uns den Verleih-Marktplatz "Shary" erdacht.
Als wir unsere Eltern in die Idee eingeweiht haben, meinten sie: Wir haben den ganzen Keller voll mit tollen langlebigen Geräten, die wir nur ein paar Tage im Jahr nutzen. Die veralten eher, als sie kaputt gehen. Daraus müsste sich doch mit eurem Verleih-Marktplatz gutes Geld machen lassen.

Das bieten wir

Unser Angebot/Produkt/Dienstleistung:

Wir bieten mit Shary einen Internet-Marktplatz, auf dem hochpreisige und langlebige Geräte und Gebrauchsgegenstände vermietet und gemietet werden können. Sowohl private als auch gewerbliche Vermieter können ihre Geräte und Gebrauchtsgegenstände den potenziellen Mietern anbieten. Der Zugang zum Markplatz ist einfach, durch Authentifzierung sicher und ermöglicht über ein Bewertungsschema die Entwicklung einer Vertrauensbasis. Falls doch mal was schiefläuft, ist der Vermietungsgegenstand über unseren Versicherungspartner abgesichert. Durch die bevorzugt lokale Vermietung, und die häufige Verwendung der Mietgegenstände wird die Umwelt nachhaltig geschont.

So funktioniert es

Funktion und Nutzung im Detail:

Shary kann entweder über den Browser am PC oder per App am Smartphone genutzt werden. Um ein vertrauensvolles Vermieten und Mieten zu gewährleisten, müssen sich Vermieter und Mieter vor der Nutzung auf unserer Internetplattform registrieren. Danach gibt man die Kategorie an, die man vermieten oder mieten möchte. Wenn man etwas vermietet, legt man ein Angebot an. Wenn man etwas mieten möchte, wird man weitergeleitet zu den Angeboten, welche standortbasiert sind. Man sieht also zunächst nur Angebote aus der näheren Umgebung. Wenn man ein zufriedenstellendes Angebot gefunden hat, kann man den Vermieter über unser System z. B. zu Mietzeitraums o. ä. anfragen und mit ihm den Treffpunkt der Übergabe festlegen. Die Zahlung incl. Versicherung, usw. erfolgt über unseren Marktplatz.

Darum ist unser Angebot relevant

Die Vision und der Kundennutzen:

Wir möchten mit unserer Plattform zu einem nachhaltigeren Umgang mit den Ressourcen beitragen. Vermieter können ihre einmal angeschafften Geräte/Gebrauchsgüter Mietern gegen Entgelt zur Verfügung stellen. Dadurch amortisiert sich ihre Investition schneller, die Investition veraltet nicht ungenutzt, finanzielle Mittel werden für alternative Investments freigesetzt und wir tragen auch dazu bei, dass wichtige Ressourcen geschont werden.
Mieter erhalten kostengünstig Zugang zu hochwertigen Geräten/Gebrauchsgütern und können sich teure und langfristige Investitionen sparen.
Das Wirtschaften wird nachhaltig positiv beeinflusst und liefert einen weiteren Baustein für die Shared Economy.

Unser aktueller Stand

Unser Prototyp: Das haben wir schon getan, das brauchen wir

Der Prototyp unserer Website steht bereits. Siehe: http://www.shary-global.jimdofree.com
Auch eine Mockup-Skizze unserer App ist bereits vorhanden.
Ein Programmiererteam kümmert sich um die Weiterentwicklung der Plattform.
Server für Datenbank und Frontend unseres Internet-Marktplatzes mieten wir bei Strato.
Das nötige Fremdkapital beziehen wir von der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg.
Büroflächen mieten wir über die Stadtentwicklung Bebra kurzfristig und kostengünstig im örtlichen Gründerzentrum.
Wir brauchen noch Investoren, die mit uns auf Augenhöhe investieren und die geplante Expansion vorantreiben. Auch der MVP-Test mit Studis der Uni-Kassel steht noch aus.

Bildergalerie