Skip to main content

Das Siegerteam 2018 in den USA

Der letzte Tag

Am letzten Tag (02.11.18) stand Sightseeing in Los Angeles auf dem Programm. Los ging's mit einem Stopp auf einer Aussichtsplattform, von der aus man einen Super-Blick auf das berühmte Hollywood-Schild hatte. Auch der legendäre Hollywood Boulevard mit seinem Walk of Fame wurde natürlich nicht ausgelassen. Später erwartete die Gewinner ein sonniger Badenachmittag am Strand von Santa Monica, den sie bei einem leckeren Abendessen gemütlich ausklingen ließen.

Ja, und schon neigte sich die Reise - sehr zum Leidwesen der Gewinner - ihrem Ende zu.

Unser Dank gilt der Steinbeis-Stiftung, Jugend gründet und allen Beteiligten, die uns diese Reise ermöglicht haben. Ganz besonders bedanken wollen wir uns auch bei Prof. Dr. Nils Högsdal, der Organisationstalent, Kontaktknüpfer und Reiseleiter in einem war und der mit seinem Wissen und seiner Erfahrung sogar die besten Reiseführer toppte.

Nicht zu vergessen seien dabei auch all diejenigen Professoren, Start-up Gründer, Unternehmer und Privatleute, die sich im Laufe unserer Reise Zeit für persönliche Gespräche, Führungen und das Beantworten unserer Fragen genommen haben. Danke!

Alexander Bayer, Magdalena Fleischmann und Katharina Port

Hollywood
Hollywood

Tag 7

Am Tag darauf (01.11.18) besuchten die Gewinner das Cal Poly Center for Innovation and Entrepreneurship (SLO HotHouse Incubator). Dort lernten sie unter anderem ein Startup kennen, das eine Plattform für Reparaturen in Gastronomiebetrieben anbietet, um so die Ausfallzeiten der Restaurantgeräte möglichst gering zu halten.

Später ging es dann weiter nach Los Angeles. Der Highway dorthin bot wieder eine gigantische Aussicht über die Küste. An diesem Tag waren sogar viele Wale und Seehunde zu sehen.

Der Weg führte auch an Santa Barbara vorbei, wo ihnen Zeit für einen kleinen Stadtbummel und einen Spaziergang am Strand blieb.

Tag 6

An Tag 6 (31.10.18) hieß es erst mal Koffer packen und - was sich als noch viel schwieriger herausstellte - alles so im Auto zu verstauen, dass die Gewinner selbst auch noch Platz hatten. Und schon ging es auf dem Highway 101, direkt an der Küste vorbeiführt, nach San Luis Obispo.

Auf dem Weg dorthin besuchten die Gewinner Hearst Castle, das ihnen einen beeindruckenden Blick über die Landschaft bot.

Abends trafen sie sich dann mit einem Professor der California Polytechnic State University (Cal Poly), der viel Spannendes zu erzählen hatte.

Hearst Castle
Hearst Castle

Tag 5

Der 5. Tag (30.10.18) der Reise startete mit einer Führung im Plug and Play Tech Center, einem Startup Accelerator, der schon Dropbox und PayPal zum Erfolg verholfen hat.

Danach ging es aufs NASA-Gelände, auf dem auch die Singularity University beheimatet ist. Auch dort haben die Gewinner durch eine faszinierende Führung einen Einblick in die zahlreichen Studienprogramme der Einrichtung erhalten. Diese bildet Führungskräfte der größten Unternehmen in zukunftsträchtigen Technologien aus.

Nach der Mittagspause ging es zu Google, wo die Gewinner von Caspar Isemer (Leiter des Vertriebs von Google Assistant) eine umfangreiche Führung durch den riesigen Google Campus bekamen. Ein kurzer Zwischenstopp bei den Android Statuen - und viel zu schnell endete die Tour im Google T-Shirt Store.

Später fand noch ein sehr interessantes Treffen mit Sandy, dem Gründer von Upgraded statt. Seine Firma nutzt Blockchain Technologie, um Tickets für Veranstaltungen vor Fälschungen zu schützen.

Die Gewinner mit Caspar isemer bei den Android Statuen
Die Gewinner mit Caspar isemer bei den Android Statuen

Tag 4

Am Morgen des 4. Tages (29.10.18) traf sich die Gruppe in der San José State University mit der Professorin Dr. Diane Guerrazzi, die dort Journalismus unterrichtet. Sie erhielten einen detaillierten Einblick in das Campusleben und in die Geschichte der Universität. Anschließend durften sie ihre Geschäftsideen vor den Studenten des Journalismus Kurses präsentieren. 

Die Great Mall besuchten sie für eine kurze Stärkung und einen kleinen Shopping Trip. Am Nachmittag ging es an die berühmte Stanford University, wo sie zunächst Michael Pohlmann (Gewinner von Jugend gründet 2010) trafen, der Ihnen einen Einblick in sein Leben als Doktorand an der Stanford University gab. Danach nahmen sie an einer Führung durch den Stanford Campus teil, bei dem sie detaillierte Einblicke in das Campusleben und das Studium von einem Studenten erhielten.

Den Abend ließen sie im Ferienhaus gemeinsam ausklingen.

Stanford University
Stanford University
San Jose State University
San Jose State University
Kleiner Snack
Kleiner Snack
Die Skyline von San Francisco
Die Skyline von San Francisco
Von der Sonne geblendet ...
Von der Sonne geblendet ...
Alexander Bayer testet schon mal wie sich autonomes Fahren anfühlt
Alexander Bayer testet schon mal wie sich autonomes Fahren anfühlt

Tage 1 bis 3

Zwei der Gewinner, Katharina und Magdalena, konnten San Francisco bereits am Freitag (26.10.18) erkunden: Sightseeingtour auf Alcatraz, Fahrt mit dem Cable Car und Shopping im Westfieldcenter.

Am Samstagmorgen (27.10.18) trafen die Gewinner von 2018 auf Björn Hermann, der 2005 den Wettbewerb Jugend gründet gewonnen hatte. Er berichtete ihnen viel darüber wie er sich im Silicon Valley durchsetzen konnte. Hermann erzählte ihnen was den Erfolg eines Start-ups ausmacht. Er selbst entwickelte eine Software, die genau dies ermittelt, und die er kürzlich erfolgreich verkaufen konnte. Nach dem Gespräch mit dem erfolgreichen Gründer ging es über die Golden Gate Bridge weiter zum Rodeo Beach und anschließend nach Mountain View (Silicon Valley) in das Ferienhaus mit Pool.

Am nächsten Morgen (28.10.18) machten sie einen Abstecher an den Santa Cruz Beach. Anschließend ging es in das Computer History Museum, in dem man viel über die Geschichte des Silicon Valleys lernte. Von dort aus fuhr die Gruppe in den Wunderlich County Park. Nach einer 1 ½ stündigen Wanderung durch den „Redwood Forest“ ließen sie den Abend im Bucks Restaurant ausklingen. Hier wurden schon viele wichtige Deals mit Investoren abgeschlossen.

Treffen mit Björn Hermann, Jugend gründet Gewinner 2005
Treffen mit Björn Hermann, Jugend gründet Gewinner 2005
Attacke der Möwen
Attacke der Möwen
Blick von Alcatraz auf die Golden Gate Bridge
Blick von Alcatraz auf die Golden Gate Bridge
Blick auf das Silicon Valley vom Wunderlich Count Park
Blick auf das Silicon Valley vom Wunderlich Count Park
Fahrt über die Golden Gate Bridge
Fahrt über die Golden Gate Bridge
Die Gewinner 2018 vor der Golden Gate Bridge
Die Gewinner 2018 vor der Golden Gate Bridge
Rodeo Beach
Rodeo Beach
Santa Cruz am Sonntagmorgen
Santa Cruz am Sonntagmorgen
Kürbiszeit
Kürbiszeit