Skip to main content

Tipps und Hilfen

Ob du das Businessplan Canvas Model suchst oder das Handbuch zum Planspiel, hier findest du unterstützende Materialien zum Download, sowie zusätzliche Angebote, wie unsere Mentoren, ehemalige Teilnehmer, die dir und deinem Team bei Bedarf mit Rat zur Seite stehen.

Vorab-Feedback dank Video-Pitch

Vorab-Feedback dank Video-Pitch

Immer wieder werden Businesspläne mit herausragenden Geschäftsideen eingereicht, die leider in einem Punkt eine Kleinigkeit übersehen haben. Wie häufig hat sich da die Jury gesagt, "Mensch, wenn die das bedacht hätten, dann ...", aber häufig landeten diese Ideen dann im Mittelfeld. Weil wir um die Bedeutung von qualifiziertem Feedback wissen und um noch mehr Teams und ihre Geschäftsideen nach oben zu katapultieren, testen wir im Wettbewerbsjahr 2017/18 zum ersten Mal das Vorab-Feedback in Form eines Video-Pitches.

Bis zum 03.12.17 können Teams uns ihre Geschäftsideen in einem ein bis zweiminütigen Kurz-Pitch präsentieren und die JG-Jury gibt ein kurzes Feedback mit Verbesserungstipps. Das Feedback wird sich nicht im Umfang am Feedback zum Businessplan orientieren, sondern entsprechend der Video-Pitches kurz und knapp gehalten sein und Denkanstöße für die weitere Ausarbeitung mit dem Businessplan-Assistenten zu geben.

Also Handy schnappen, kurz erzählen, was ihr macht, das Video in einem Cloudspeicher, wie Dropbox, Google Drive oder auch YouTube ablegen, uns dann per  E-Mail Zugang dazu ermöglichen und ein wenig Geduld haben. Bis spätestens zum 15.12.17 geben wir das Feedback.

Ideenfindungs-Tipps

Dir fehlt noch eine zündende Geschäftsidee? Infos, wie sich Ideen finden lassen, gibt es in der JG Business Academy. Oder lass dich von innovativen Ideen inspirieren - zur Seite Inspirationen.

Businessplan Model Canvas

Das Jugend gründet Business Model Canvas orientiert sich am Business Model Canvas von Dr. Alexander Osterwalder und Yves Pigneur. Diese Übersicht hilft Schülern bei der Erarbeitung ihrer Geschäftsidee. Teilnehmern und Lehrkräften schicken wir auf Wunsch - und solange der Vorrat reicht - gerne ein Poster zu. Mail an Jugend gründet. Das Poster steht auch im Download-Bereich zur Verfügung: Zu den Erläuterungen für das Canvas-Poster. Das Canvas-Poster als beschreibbare PDF.

Businessplan Maske

Ab September bis Anfang Januar ist die Businessplan Maske frei geschaltet. Dort können alle Felder in beliebiger Reihenfolge gefüllt werden. Bewertet wird nur das, was am Ende der Businessplanphase gespeichert wurde. Wie ein fertiger, als PDF gespeicherter Businessplan aussehen könnte, zeigt der Beispielbusinessplan MIRA International von dem Siegerteam aus dem Wettbewerbsjahr 2016/2017.

Businessplan-Tipps

Im Laufe der Businessplanphase werden vier Mal Tipps zum Ausfüllen der Businessplan-Maske veröffentlicht.

Hilfetexte

Die Hilfetexte für die Businessplan-Maske können einzeln jeweils hinter den Fragezeichen der jeweiligen Felder in der Businessplanmaske oder als Gesamtliste abgerufen werden. Für Social Start-up gibt es ein eigenes Merkblatt als Ergänzung zu den Hilfetexten in der Businessplanmaske.

Was macht einen guten Pitch aus?

Entscheidend für einen Erfolg beim Zwischenfinale ist eine gelungene Präsentation, ein gelungener Pitch. Doch was macht einen guten Pitch aus?
Wir haben ein paar Tipps für Euch zusammengestellt. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Ihr gute Ideen habt, lasst euch in Eurer Kreativität nicht einschränken! Grundsätzlich gilt bei den Businessplan-Präsentationen, die Jury von der Notwendigkeit und den Vorteilen der eigenen Idee zu überzeugen.
PDF mit den Tipps für Präsentationen.

Handbuch für das Planspiel

Im Handbuch für das Planspiel wird die Unternehmenssimulation im Detail erklärt. Zum Handbuch.

Mentoren unterstützen eure Teilnahme am Wettbewerb

Ihr seid dabei euren Businessplan zu schreiben oder seid bereits beim Planspiel? Und irgendwie kommt ihr nicht weiter? Den JG Business Academy habt ihr bereits durchgearbeitet und auch die anderen Hilfestellungen haben euch nicht weitergebracht? Vielleicht wollt ihr euch mit euren Fragen an einen erfahrenen Teilnehmer wenden, der euch auf Grundlage der eigenen Erfahrung unterstützen kann?

Gerne, tut das!

Unsere Mentoren

Foto des Mentors

Hodes, Alexander

Referenz

  • Finale 2014: bester Quereinsteiger

Schwerpunkte

  • Planspiel
  • Businessplan
  • Präsentation
  • Produktidee


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
… ich meine tollen Erfahrungen, die ich durch Jugend gründet gemacht habe, weitergeben will und damit aktuellen Teilnehmern und Teilnehmerinnen bei ihrer Teilnahme helfen will, damit sie auch so viel Spaß haben an Jugend gründet wie ich.

Foto des Mentors

Woidschützke, Marc

Referenz

  • Zwischenfinale 2007

Schwerpunkte

  • praxisnahe Tipps zum Businessplan
  • Präsentation, Marketing, Unternehmensform, Schutzrechte, Produktvisualisierung


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
…  Ich unterstütze euch gerne mit meinen Erfahrungen aus einer Banklehre und Spezialisierung in der Disziplin rund um Betriebsorganisation und Projektmanagement. Jugend gründet macht einfach Spaß, Ideen zu simulieren und mit gewonnenem Fachwissen auszuprobieren!!

Foto des Mentors

Treichel, Julian

Referenzen

  • Zw.-Finale 09/10
  • Finale 09/10

Schwerpunkte

  • Teamorganisation
  • SWOT-Analyse
  • Kostenrechnung
  • Vertrieb
  • Dienstleistungen


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...

… mir der Wettbewerb sehr viel gebracht hat und ich das nun zurückgeben möchte.

Foto des Mentors

Herrmann, Lennart

Referenzen

  • Zw.-Finale 14/15
  • Finale 14/15, Platz 5
    und Sonderpreis Chemie

Schwerpunkte

  • chemische  und technische Produktideen
  • Businessplanprofi
  • viel Erfahrung im Planspiel
  • Präsentationstipps


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
… ich gerne ein Teil des Teams bin, welches super Arbeit leistet und den Teilnehmern die Möglichkeit gibt Erfahrungen zu sammeln, die man das ganze Leben braucht und man im Wettbewerb viele nette Leute kennen lernt.

Foto des Mentors

Hilling, Luca

Referenzen

  • Zwischenfinale 2017
  • Finale 2017, Platz 1

Schwerpunkte

  • Präsentationstechniken / wie überzeuge ich mein Publikum von meiner Idee?
  • kreatives Denken / kreative Lösungen finden
  • Lösungorientiertes Arbeiten
  • Marketingstrategien planen und durchführen


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
... ich meine Fähigkeiten gerne mit anderen teile und das Bewusstsein von Marketingwirkungen schaffen möchte.

Foto des Mentors

Herbst, Christoph

Referenzen

Finale 2017: Siegerteam

Schwerpunkte

  • Live-Kommunikation / Wie überzeuge ich mein Publikum im perfekten Pitch.
  • kreatives Denken / kreative Lösungsansätze finden
  • Zahlen, Daten, Fakten / analytische Vorgehensweise
  • Marketingstrategien planen und durchführen


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
... ich junge Gründerinnen und Gründer bei ihrer Teilnahme unterstützen will und meine Erfahrungen aus dem Bereich Marketing und Vertrieb gerne weitergebe. Jugend gründet ist einfach eine tolle Chance und macht gleichzeitig einfach Spaß!

Foto des Mentors

Farmer, Joshua

Referenzen

  • Zw-Finale 13/14
  • Finale 13/14

Schwerpunkte

  • Technische Ideen
  • Marketing
  • SWOT-Analyse


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
... Ich die Initiative des Wettbewerbs, junge Menschen auf das Gründen aufmerksam zu machen und sie zu fördern, unterstütze. Zudem habe ich selbst von dem Mentorenprogramm profitiert und möchte meine Erfahrungen und Eindrücke, die ich
über die Teilnahme erhalten habe, weitergeben.

Foto des Mentors

Jaedeke, Marcel

Referenzen

  • Zwischenfinale 2011
  • Finale 2011

Schwerpunkte

  • Businessplan
  • Planspiel-Simulation


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
… ich meine Erfahrungen, die ich während der Teilnahme an „Jugend gründet“ sammelte, sehr gern weitergebe und zukünftigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern damit helfen möchte.

Foto des Mentors

Nickl, Samira

Referenzen

  • Zwischenfinale 2017
  • Finale 2017

Schwerpunkte

  • Businessplan
  • Präsentation


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
... weil ich andere Teilnehmer unterstützen möchte ihre Idee oder Vision zu verwirklichen.

Foto des Mentors

Braun, Sjard

Referenzen

  • Zwischenfinale 2017
  • Finale 2017, Platz 2

Schwerpunkte

  • sustainable development
  • Präsentation und Rhetorik
  • Produktidee und Diversifikation


Ich bin gerne Jugend gründet Mentor, weil ...
... die Argumentation für Innovationen und vor allem deren Präsentation genau mein Ding ist.

Hier sind ein paar Hinweise für Eure Kontaktaufnahme: Die Netiquette

  • Höflichkeit tut nie weh, aber meist hilft sie.
  • Vermeidet bitte Multiposts.
  • Versucht euer Problem kurz und prägnant zu beschreiben.

Die Antworten der Mentoren basieren auf deren persönlichem Erfahrungsschatz als Zwischenfinal- und Finalteilnehmer - sie müssen nicht zwangsläufig der Meinung des Jugend gründet-Teams entsprechen.

www.jugend-gruendet.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok