Team 5 - HTSPT

Das sind wir

Alexander Wolters - Geschäftsführung/ Finanzen/ Entwicklung - 1 Jahr Teamleiter; Absolvierung eines Seminars für Bilanz und Bilanzanalyse
Marc Rodig - Entwicklung und Produktion - technische Fachkenntnisse; Kontakte zu Experten & Kooperationspartnern
Laura Haug - Vertrieb/ Kundenbetreuung - Kontakt zu Großkunden und Vertriebspartnern
Lea Haug - Marketing - Kundennähe
Emanuel Schmitt - Recht/ Finanzen - rechtliche Fachkenntnisse

Alle Teammitglieder sind erfolgreiche Business@School Absolventen.

Unsere Geschichte

So kamen wir auf die Idee:

Waldbrände gehören zu den größten Naturkatastrophen weltweit und bringen nicht nur verheerende Folgen für die Natur, sondern auch für die Tierwelt sowie den Menschen. Im Zuge des Klimawandels haben Waldbrände deutlich an Bedeutung gewonnen. Seien es die regelmäßig wiederkehrenden Buschbrände in Australien, Waldbrände in Kalifornien oder auch die in Deutschland enorm zunehmende Waldbrandquote. In den letzten Jahren wurden wir in den Nachrichten regelmäßig mit solchen erschreckenden und emotionalen Bildern konfrontiert.
Von eben diesen bewegt, haben wir die Dringlichkeit der Problemlösung erkannt und mit großem Ehrgeiz begonnen, eine innovative Lösungsstrategie zur Waldbrandvermeidung zu entwickeln. Denn letztendlich geht es nicht nur um die Rettung der grünen Oasen sondern auch um den Fortbestand einer lebenswerten Zukunft!

Deshalb haben wir einen Rauchmelder für den Einsatz in Wäldern entwickelt, der schon vor dem Ausbruch eines offenen Feuers eine Brandentstehung detektieren kann.

Das bieten wir

Unser Angebot/Produkt/Dienstleistung:

HTSPT zeichnet sich dadurch aus, dass es über eine spezielle 3-Phasensensorik schnell und problemlos Waldbrände bereits in der ersten Phase einer Brandentwicklung erkennt. Durch das wasserdichte und robuste Gehäuse sowie die isolierte Elektronik ist HTSPT nicht nur technisch für den Waldeinsatz bestens geeignet, sondern auch visuell durch die von uns entwickelte Tannenzapfen-Form. Die Brandalarmierung funktioniert dabei über einen festgelegten Eskalationsstufenplan.

Darum ist unser Angebot relevant

Die Vision und der Kundennutzen:

Neben der schnellen und problemlosen Branderkennung ist HTSPT perfekt auf den durchschnittlichen Kleinwaldbesitzer mit 3 ha Wald zugeschnitten und für seine Zwecke preiswert. Da die HTSPT-Pakete beliebig kombiniert wie positioniert werden können, ist eine Anpassung an individuelle Umstände sowie eine strategische Verwendung in Risikogebieten möglich.

Unsere Vision ist es, mit HTSPT dazu beizutragen, dass keine Feuerinfernos in Zukunft die Welt erschüttern werden - der Traum vom grünen Wald!

Unser aktueller Stand

Unser Prototyp - das haben wir schon erreicht und das haben wir noch vor:

Die technische Umsetzbarkeit des Waldbrandmelders wurde von den Unternehmen ChipGlobe, Elprog und Infineon bestätigt. Außerdem haben wir mit Elprog und ChipGlobe je eine Kooperation für die Produktion von unserem fertigen Melder ausgehandelt, die durch Entwicklungs- und Finanzierungspartnern unterstützt wird. Eine Abnahme von 53-HTSPT Paketen erwartet uns bereits nach der Entwicklungsphase. Zum Ende dieses Sommers werden wir an der TU München unsere Prototyping-Phase beenden.

Bildergalerie