Team 4 - Nightlight UG

Das sind wir

Wir sind zwei junge und ambitionierte Gründer mit dem Wunsch etwas zu verändern. Gemeinsam treiben wir die Entwicklung des LightPoles und unseres Unternehmens mit Leidenschaft voran. Moritz Schulz besitzt breites Wissen und Erfahrung im Bereich Marketing, Design und Branding, ebenso bringt Christofer Auer durch seine praktische Erfahrung in der Produktentwicklung Know How in das Team. Zusammen bilden wir ein sich ergänzendes Duo mit Zukunftsvision und jugendlichem Ehrgeiz.

Descartes Gymnasium Neuburg an der Donau (Q11), betreuende Lehrkraft: Debora Helm

Unsere Geschichte

So kamen wir auf die Idee:

Wir beide hatten gerade frisch unseren Führerschein absolviert und waren fleißig am überlegen, welche Idee wir für den Jugend Gründet Wettbewerb ausarbeiten sollten. Zu dieser Zeit war es tiefster Winter, zumal wir trafen uns oft Abends, nach der Schule, um gemeinsam produktiver zu arbeiten. An einem dieser Abende schneite es stark, während wir nach Hause fuhren. Die daraus resultierende schlechte Sicht bereitete uns ernstzunehmende Probleme. Schlechte Witterungsverhältnisse sind Problem für viele Menschen - egal ob alt oder jung. So kamen wir zu der Idee die Verkehrssicherheit für jeden Verkehrsteilnehmer zu verbessern und entwickelten einen Businessplan für den LightPole. Das Verhindern von gefährlichen Unfällen mit anderen Verkehrsteilnehmern als auch Tieren wurde zu unserer Mission, welche wir nun mit leidenschaftlichem Unternehmergeist verfolgen.

Das bieten wir

Unser Angebot/Produkt/Dienstleistung:

Unser LightPole ist ein umweltfreundlicher, autarker Leitpfosten der für den ländlichen Gebrauch entworfen wurde. Durch eine integrierte LED bietet er nachts auf jeglichen Überlandstraßen eine verbesserte Sichtbarkeit der Fahrbahn. Das Fahrzeug wird von Sensoren erkannt und eine Platine schaltet für 10 Sekunden eine helle LED an, welche die Fahrbahn beleutet. Die Stromversorgung findet über eine Solarzelle und ein Windrad statt, so wird sogar der Fahrtwind von vorbeifahrenden Fahrzeuge genutzt.

Darum ist unser Angebot relevant

Die Vision und der Kundennutzen:

Stellen sich sich vor: Es ist spät in der Nacht, Sie sitzen im warmen Auto und hören Ihre Lieblingsmusik. Gleich kommt wieder das enorm dunkle Waldstück in dem ständig Unfälle passieren. Die extrem kurvenreiche und dürftig beleuchtete Straße erfordert höchste Konzentration und ist nicht ohne Risiko. In dieser Situation bietet unser LightPole eine wunderbar ausgeleuchteten Straße. Unsere Idee bietet jedem Verkehrsteilnehmer auch bei schlechten Sichtverhältnissen eine sichere und entspannte Fahrt.

Unser aktueller Stand

Unser Prototyp - das haben wir schon erreicht und das haben wir noch vor:

Unser Produkt hat bereits durch postive Rückmeldungen seine Relevanz für die Verkehrsteilnehmer bewiesen. Der LightPole hat durch Auftritte in Printmedien und im Fernsehen an Bekanntheit gewonnen. Im Moment arbeiten wir an der Verbesserung unseres Prototypen, um unseren potenziellen Investoren ein markt fertiges Produkt präsentieren zu können. In Zukunft wollen wir mit etablierten Unternehmen zusammenarbeiten um Autonomes Fahren mit unserer Produktpalette zu unterstützen.

Bildergalerie

Weiterführende Links