Skip to main content

Mentoring für Alumni

Mit dem Mentoring-Programm möchten wir die Alumni in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützend begleiten.

Dazu stellen wir den Alumni auf Wunsch eine erfahrene Führungspersönlichkeit zur Seite, die bei Fragen, was die berufliche oder persönliche Entwicklung anbelangt, begleitend unterstützen kann. Es wird nicht zwingend erwartet, dass im Zentrum des Mentorings die Fortentwicklung der Geschäftsidee aus dem Wettbewerb steht. Die Teilnehmer entwickeln sich weiter und so auch Ihre Frage- und Problemstellungen.

Im ersten Jahr des Bestehens unseres Mentoringprogramms 2015/16 konnte sechs JG-Alumni erfolgreich ein persönlicher Mentor vermittelt werden. Das zweite Jahr ist angelaufen und erste Mentoringpaare sind gebildet. Bewerben können sich Alumni und potentielle Mentoren aber jederzeit mit einer E-Mail.

Detaillierte Informationen zu den Gedanken hinter dem Programm finden sich in unserem Mentoringkonzept.

Mentee

Wer sich in einer Situation befindet, in der ein neutraler Blick von außen vielleicht die beste Lösung wäre oder einfach unglaublich hilfreich, dem empfehlen wir die Bewerbung für das Jugend gründet-Mentoring-Programm. Dies kann direkt im Anschluss an die Teilnahme im Wettbewerb sein, aber auch Jahre danach. Füllt einfach unseren Profilbogen aus und schreibt uns in zwei, drei Sätzen, warum ihr gerne eine/n Mentor/in hättet, dann versuchen wir für euch einen passenden Mentor/in zu finden.

Mentoren

Als Mentoren stellen wir den Alumni erfahrene Führungspersönlichkeiten zur Seite, die die in ca. fünf Gesprächen über ein Jahr verteilt den Alumni zur Seite stehen. Wenn Sie sich dafür interessieren Mentor/in zu werden, schicken Sie uns bitte eine E-Mail wir freuen uns!

www.jugend-gruendet.de verwendet Cookies. Weitere Informationen ok