Zum Hauptinhalt springen

Alumni 2010: Wutpunkte

Magnus Schückes war im Wettbewerbsjahr 2010 bei "Jugend gründet" erfolgreich. Im Sommer 2012 gründete er die Plattform www.wutpunkte.de. wutpunkte.de ist die Plattform für mehr Partizipation. Angeregt durch den damaligen Blitzmarathon in Nordrhein-Westfalen, sah Magnus keine Möglichkeit online Missstände anzuprangern und zu teilen. Ob ständig Baustellen auf deinem Weg zur Arbeit, marode Einrichtungen wie alte Jugendzentren oder Bibliotheken, Hundekot auf der Lieblingswiese oder unnötige Beschlüsse von Politikern, wutpunkte.de richtet sich an die kleinen kommunalen Anliegen der Bürger, die ansonsten kein Sprachrohr finden. Zusammen mit zwei weiteren Gründern will der Student der Maastricht University Politiker, Verwaltungen und Bürger enger vernetzen und die Partizipation fördern.