Skip to main content

Teilnahmebedingungen YouTube-Gewinnspiel

§ 1 Teilnahme

1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist Jugend gründet, Steinbeis Innovationszentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim (SIZ), Blücherstr. 32, 75177 Pforzheim.

2. Mitarbeiter des SIZ sowie deren Angehörige und andere an der Konzeption und Umsetzung von Jugend gründet beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Die Teilnahme ist kostenlos.

4. Die Aktion findet vom 08.12.2017 – 22.12.2017 ausschließlich auf https://www.youtube.com/channel/UCcH3PTf_0IM5MUJbU707gvw statt


§ 2 Abwicklung

1. Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss der Teilnehmer den YouTube Kanal “Jugend gründet” abonnieren und unter einem der Videos im Kanal, im Zeitraum von 08.12.-22.12.2017, kreativ den Inhalt kommentieren.

2. Der Kommentar muss mit #jglotterie gekennzeichnet werden

3. Der Kommentar darf sich nicht auf das Gewinnspielvideo beziehen.

4. Jugend gründet vergibt an den Autor des kreativsten (durchdacht, inhaltsbezogen, ) Kommentars eine GoPro Hero 5 Black. Die Vergabe des Gewinns findet nur statt, wenn am 22.12. mindestens 200 Abonnenten auf dem oben genannten Kanal aktiv sind.

5. Die Verkündung des Gewinners erfolgt im Januar 2018 per Video auf YouTube.

6. Der Gewinner hat auf die Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch eine Woche nach Veröffentlichung des Videos gegenüber Jugend gründet per E-Mail an info@jugend-gruendet.de schriftlich zu bestätigen. Andernfalls ist HolidayPirates berechtigt, einen neuen Gewinner zu bestimmen.

7. Die YouTube Abonnements müssen öffentlich einsehbar sein.

 

§3 Vorzeitige Beendigung

Jugend gründet behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Jugend gründet insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard-und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann Jugend gründet von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.


§ 4 Haftung

Jegliche Schadenersatzverpflichtung von Jugend gründet und seiner Mitarbeiter, Partner und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Die Einschränkung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ist nicht gegeben, sofern sich die Schadensersatzverpflichtung aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ergibt.

 

§ 5 Sonstiges

1. Die bei diesem Gewinnspiel vom Teilnehmer gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, wenn nicht die Zustimmung zu einer weitergehenden Nutzung der Daten erteilt wurde.

2. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

4. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

5. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit von Jugend gründet ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.


Pforzheim, 08. Dezember 2017


Jugend gründet,

Zentrale Steinbeis Innovation gGmbH
Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart
Fon: 0711 1839-5
Fax: 0711 22610-76

Registergericht Stuttgart HRB 720289
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH), M. Eng. Erik Burchardt
USt.-Ident.-Nr.: DE245846290

Jugend gründet wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
Förderkennzeichen JG0114